Sugarhill Gang: Rapper's Delight

Die Hiphop-Kultur wurde mit diesem Song zwar nicht geboren, aber was wäre der Hiphop ohne Rapper's Delight?

Als Grandmaster Flash and the Furious Five 1982 ihre "Message" von der unerträglichen Situation der afroamerikanischen Bevölkerung in der South Bronx in die Welt hinausschleuderten, läuteten sie eine neue Epoche in der Geschichte des Hiphop ein, die heute gemeinhin als "Old School" bezeichnet wird. Drei Jahre waren zu diesem Zeitpunkt vergangen, seit der Hiphop zum ersten Mal ins Licht einer großen Öffentlichkeit getreten war.

Steht man heute vor einer 8. Schulklasse und erzählt ihnen, dass der Hiphop, und mit ihm der Rap schon um die 40 Jahre auf dem Buckel hat, schaut man in ungläubige Gesichter. Sind es doch vor allem die Jungs, für die Hiphop die angesagte Musik ist. Vieles hat sich seit den Anfängen auch geändert. Festzuhalten aber bleibt, dass der Hiphop die Zeiten überdauert hat und lebendiger ist denn je.


Leider ist komplette Text nicht mehr online verfügbar. Sie können den Artikel im Buch Popsongs und ihre Hintergründe lesen, das als gedrucktes Buch oder als e-Book im Onlineshop von Books on Demand und in allen Online-Buchhandlungen erhältlich ist.

Sie können aber in über 50 weiteren Texten auf den Popsongs-Seiten stöbern. Die Songs sind alphabetisch, chronologisch und nach Interpreten sortiert. Viel Vergnügen beim Lesen!


Jochen Scheytt: Popsongs und ihre Hintergründe.

30 Songs der Popsongs-Seiten und 30 weitere jetzt als Buch und als e-Book. Books on Demand Verlag, 2020. Erhältlich im Onlineshop von Books on Demand und in allen Online-Buchhandlungen.
Weitere Informationen zum Buch

Kontakt

  © 2022 by Jochen Scheytt

Jochen Scheytt
ist Lehrer, Pianist, Komponist, Arrangeur, Autor und unterrichtet an der Musikhochschule in Stuttgart und am Schlossgymnasium in Kirchheim unter Teck.