Interpreten alphabetisch. Sortierung nach Vornamen. Bestimmte oder unbestimmte Artikel bei Bandnamen werden nicht berücksichtigt.

Man hätte ja eigentlich selbst daraufkommen können. Wie oft hat man dieses Lied mitgesungen, mitgepfiffen, diese eingängige, etwas leiernde Melodie über dem ewig gleichen Gitarrenriff und der laut aufschreienden Bridge, die in manisch wiederholte, gehämmerte Klavierakkorde mündet. Ja, man hätte sich dabei etwas denken können... Weiterlesen


Es war schon immer so und wird wohl auch so bleiben. Das Unerklärliche fasziniert, fordert heraus. In dem Moment in dem es erklärt, gelöst wird, verliert es schlagartig seine Faszination und wird uninteressant. Don McLean wusste, warum er seinen Liedtext zu American Pie nie erklärt hat... Weiterlesen


Wir leben in einer technisierten Welt. Computer, Internet, Streaming, mp3, DVD, e-Books, e-Mail, Online-Banking - immer wenn eine neue Technologie angekündigt wird, wird schon der Abgesang auf die alte angestimmt. Das e-Book war bisher nicht das Ende des gedruckten Buches... Weiterlesen


Es war im März 1960. Ray Charles war im Aufnahmestudio und sein persönliches Umfeld erklärte ihn mehr oder weniger für verrückt. Man fragte sich ernsthaft, was er da tat. Ob das sein Ernst war, oder ob er vielleicht nicht doch an plötzlicher Geschmacksverirrung litt. Doch Ray Charles meinte es ernst. Ohne Diskussionen... Weiterlesen


Dublin, Dezember 1996. Ray Heffernan war zurück aus Paris. Seine Freundin hatte ihn verlassen. Zu groß war die Belastung gewesen, die die Totgeburt ihres gemeinsamen Babys ausgelöst hatte. Auch hatten ihre Eltern die Beziehung nicht toleriert. Was blieb war eine große Leere, die Heffernan in verschiedenen Pubs mit großen Mengen Alkohol zu ertränken versuchte... Weiterlesen


Kontakt

  © 2020 by Jochen Scheytt

Jochen Scheytt
ist Lehrer, Pianist, Komponist, Arrangeur, Autor und unterrichtet an der Musikhochschule in Stuttgart und am Schlossgymnasium in Kirchheim unter Teck.